Mein vodafone sms lesen

"MeinVodafone"-App jetzt auch für CallYa-Kunden nutzbar

Extra zu Vodafone gewechselt um 4G zu haben. Das hat auch 2 Monate funktioniert, jetzt wurde etwas geändert und es ist nur noch Edge verfügbar. Kollegen berichten das gleiche. Update Auch ist aufgefallen das bei einer Fahrt das Telefonieren unmöglich ist, alle 3min Netzabbruch obwohl Balken am Handy vollen Empfang anzeigen. Leider dienstlich nicht brauchbar und privat zu teuer. Im Mai teilte ich Vodafone mit, dass mein Vater verstorben sei und sein Vertrag gekündigt werden solle. Kein Problem, ich solle die Sterbeurkunde an eine Emailadresse schicken und sofort werde der Vertrag beendet.

Im Juni wurde weiter abgebucht. Da das Konto im Juni geschlossen wurde, erhielt ich die Schlussauszüge erst im Juli und siehe da. Ich hätte die falsche Emailadresse gehabt. Okay, nochmal ausgefüllt. Kündigung wurde bestätigt mit "im Juli gekündigt", obwohl ich klar auf mein Schreiben vom Mai hingewiesen hatte. Im Juli nochmal versucht abzubuchen. Wieder angerufen man hat ja sonst nichts zu tun und bei einem Todesfall so angenehm Soll jetzt im August abgewickelt werden und zurückgezahlt werden.

Bin gespannt Man gewinnt den Eindruck, keiner kennt sich aus und keiner darf irgendwas entscheiden. Die Mitarbeiter kennen ihr eigenes Callcentersytem nicht. München Alt Stadt Sendlingerstr.

Hilfe | MMS: Fotos verschicken & empfangen übers Smartphone

Vodafone Shop, heute Vormittag Meine Speicherkarte werde ich auch nie wieder sehen habe sie beim Umtausch vergessen aus den Gerät zu nehmen. Einfach dreist und jetzt muss man wieder mit diesen Drecksverein Kontalt suchen und alles klären. Weil man noch nicht genug zu tun hat Zwei Jahre lang war die Internet Verbindung zu langsam! Hab quasi 2 Jahre lang zu viel bezahlt!

Vodafone kündigen mit der kostenlosen App

Ständig ärger mit dem Service. Ich rate dringend von Vodafone ab! Nach zehn Jahren als Kunde, in denen ich mich wiederholt schlecht beraten und ausgenommen fühlte - teure Vertragsveränderungen wurden ohne meine Zustimmungen mehrfach direkt umgesetzt und ich musste diesen umständlich widersprechen, wenn ich nicht über Euro monatlich für mein Smartphone bezahlen wollte - habe ich meinen Vertrag mit VODAFONE entnervt gekündigt. Diese Kündigung wollte Vodafone zuerst nicht bestätigen, dann stritt man mit mir lange über offene Posten, die im Monat der Kündigung angeblich noch entstanden sein sollen und weit über dem üblichen monatlichen Beitrag lagen.

Nach einigem Hin und Her, ohne, dass man mir diesen Posten zufriedenstellend hätte erklären können ich schuldete Vodafone das Geld aufgrund von "Drittanbietern" war die finale Erklärung , habe ich den Betrag gezahlt, um endlich nichts mehr mit Vodafone zu tun haben zu müssen. Dennoch kam zwei Wochen nach meiner Überweisung sogar ein Schreiben eines Inkassounternehmens, das inzwischen den doppelten des offenen Betrages bei mir einfordern sollte.

Ich bin sowohl mit dieser Kundenpolitik, als auch mit der Mitarbeit im Kundenservice generell mehr als unzufrieden. Die Mitarbeiter am Telefon wirkten inkompetent und hatten mitunter auch sprachlich immense Probleme. Wie gesagt: zehn Jahre Kunde gewesen, zuverlässig viel Geld bezahlt oft zu viel, fürchte ich , aber mit der Kündigung wurde Vodafone dann erst richtig ungemütlich.

Nie wieder. Wie Vodafone an die Fehlerbehebung ran geht, ist einfach nur peinlich am Wochende. Man wird vertröstet, und man hat den Eindruck, dass dort bei der Hotline nur Waldorf-Schüler sitzen, bei dem gequirlten Mist, welcher einem erzählt wird- alles gelogen und absolut unseriös. Es müssen erst Ersatzteile aus dem Ausland geliefert werden- so ein Schwachsinn!

Nun schon seit 45 Minuten in der Warteschleife- sicherlich weil kein einziger Vodafone-Mitarbeiter heute arbeitet- genauso wie die Techniker, die wahrscheinlich vorm Fernseher zuhause sitzen.

Das Wlan hier ist so scheise, obwohl einem richtig viel versprochen wird und es ist auch noch sehr teuer. Vodafone ist echt der letzte müll hier wird einem bis zu mbit versprichen und es kommen nur 40 an also echt das ist so eine verarsche unglaublich einfach. Der Höhepunkt ,wir kriegen Mahnungen und Sperrandrohung für Produkte die wir nicht besitzen , was für ein unfähiger Verein.

Die Probleme hatten wir nicht bei der Telekom , ich sehne dem Vetragsende bei Vodafone entgegen. Ich bin seit fast 4,5 Jahren Kunde beim Vodafone, und in diesem März habe ich beschlossen aufgrund teuren Dienstleistung, unter anderem , dass ich meiner Mobilfunk Vertrag kündige.

Am häufigsten gemeldete Standorte

Die Kündigung wurde bestätigt. Mein letzte Vertragsverlängerung war im Febr. Da ich meiner Vertrag kurz bevor gekündigtt habe, wollte ich natürlich keine neues Handy kaufen Aber der "lieber" Vodafone hat anscheinend weder von elementare Mathematik noch von korrekte geschäftliche Umgang mit Kunden Ahnung So ging ich heute ins Vodafone Shop rein, wo ich an Kundenberater die Frage stellte, warum ich trotzdem bezahlen muss Geht's noch??

Hat der Kundenberater zumindest ein Ratschläg gegeben um einen Reklamationsbrief zu Vodafone Kundenbetreuung zu schreiben. So ist es möglich, zu bezahlen, ohne tatsächliche Zahlungsdaten, wie deine Bankverbindung, anzugeben. Oftmals gibt es diese im Abomodell. Mit unseren Diensten erledigst du deine Kündigung schnell und bequem und vergisst keine Kündigungsfristen mehr. In 4 Schritten zum perfekten Online-Date. Keine Tore, keine Abos? Steht Sky vor dem Abstieg?

Telefonieren

So fragst du richtig bei deinem Anbieter nach. O2 Mobilfunk Kündigen.

Vodafone Mobilfunk Kündigen. Sky Kündigen. Telekom Handyvertrag Kündigen. Toggle navigation. Geschrieben von. Möchtest du dich vor Abofallen schützen, kannst du eine Vodafone Drittanbietersperre einrichten. Inhalte 1 Mobiles Zahlen deaktivieren 1.